banner
Nachrichtenzentrum
Erstklassige After-Sales-Betreuung

Hoch

Mar 30, 2023

PETOSKEY–Petoskey Plastics gab die Installation einer neuen Produktionslinie zur Herstellung von Einwegkitteln für die Gesundheitsbranche bekannt. Das Unternehmen hat rund 2 Millionen US-Dollar in die Technik und die erste Phase des Projekts investiert. Zusätzliche Linien und Automatisierung befinden sich in der letzten Entwurfsphase.

Mike Barto, Vizepräsident für Vertrieb, erklärte: „Wir haben hart daran gearbeitet, eine Hochgeschwindigkeitsproduktionslinie zu entwickeln und zu entwerfen, um qualitativ hochwertige Kleider zu weltweit wettbewerbsfähigen Preisen herzustellen“, sagte Mike Barto, Vizepräsident für Vertrieb des Unternehmens.

Die von der FDA registrierte Anlage des Unternehmens in Petoskey, Michigan, hat 10.000 Quadratmeter für die Kittelproduktion bereitgestellt. Die anfängliche Kapazität wird bei zwei Millionen Kitteln pro Monat liegen. Mit der geplanten Installation einer zweiten Maschine im Jahr 2024 wird sich die Kapazität verdoppeln. Barto sagte: „Wir freuen uns darauf, unsere Kleiderproduktion in den nächsten Jahren weiter zu steigern, um die Nachfrage unserer Kunden zu bedienen.“

Petoskey Plastics stellte im März 2020, zu Beginn der COVID-19-Pandemie, erstmals Kittel auf umgebauten Kunststofflinien für die Automobilindustrie her. Das Unternehmen fertigte und versendete über fünf Millionen Kittel für 13 Krankenhäuser in Michigan und mehrere Krankenhäuser im ganzen Land. Drei Jahre später hat sich das Kitteldesign von einer 32-Pfund-Industrierolle mit 200 Stück zu einzeln gefalteten und verpackten Kitteln in einer 15-Stück-Spenderbox mit einem Gewicht von weniger als zwei Pfund entwickelt.

Durch die Beratung mit örtlichen Mitarbeitern des Gesundheitswesens während des Designprozesses konnte Petoskey Plastics das Kitteldesign unter Berücksichtigung von Verwendung und Sicherheit optimieren. Der neue Kittel ist für zusätzlichen Schutz einzeln verpackt. Daumenschlaufen verhindern ein Verrutschen der Ärmel und bieten maximale Armabdeckung. Ein offener und perforierter Aufreißrücken sorgt für Atmungsaktivität und schnelles Abreißen. Ein langes Taillenband passt allen Größen und sorgt für einen sicheren Sitz. Die Folie verfügt über eine strukturierte Oberfläche für ein schnelles und einfaches Entfalten.

„Nachdem wir unsere Automobilausrüstung schnell umgestellt hatten, um den landesweiten Mangel an medizinischen Kitteln im Jahr 2020 zu beheben, war klar, dass Nordamerika eine wettbewerbsfähige, im Inland hergestellte, sichere Quelle brauchte“, sagte Matt Keiswetter, Leiter der Verpackungsabteilung. „Wir freuen uns sehr, den Start unserer neuesten technischen Investition bekannt zu geben, einer automatisierten Hochgeschwindigkeits-Kittelmaschine.“

Das traditionsreiche Unternehmen Petoskey Plastics ist der einzige inländische Hersteller, der über eine Hochgeschwindigkeitsmaschine für die Herstellung von Polyethylenkitteln verfügt. Inländische Rohstoffe, die Berry- und TAA-konform sind, werden im eigenen Haus extrudiert, um dreischichtige LLDPE-Blasfolien in medizinischer Qualität herzustellen, die in der neuen Kittellinie verarbeitet werden.

Durch die Produktion von Kitteln werden im Werk im Norden Michigans 1-n neue Arbeitsplätze geschaffen, vom Verpacker bis zum Bediener. Das Unternehmen baut Betriebskompetenzen bei etablierten und neuen Betreibern aus. Nach der Installation der zweiten Kittellinie im Jahr 2024 wird die Belegschaft auf insgesamt 25 Packer und Bediener anwachsen.

Der Kittel von Petoskey Plastics ist von der FDA als medizinischer Schutzkittel der Klasse 1 registriert und bietet funktionellen Schutz vor Flüssigkeiten in medizinischen Einrichtungen und überall dort, wo Schutz benötigt wird, um das Risiko einer Kontamination zu verringern. Kittel werden im Vertrieb unter der Marke Steelcoat Medical verkauft und sind als Handelsmarke erhältlich.

Petoskey Plastics bietet Produkte für die Automobil-, Industrie-, institutionelle, Einzelhandels-, Bau-, Heimwerker- und Medizinindustrie mit Werken in Michigan, Indiana, Tennessee und Texas. Mehr unter www.petoskeyplastics.com und aktuelle Stellenangebote finden Sie hier.

Benachrichtigen Sie mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail.

Benachrichtigen Sie mich per E-Mail über neue Beiträge.

D